Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

This article was automatically translated. We don't speak all languages but we think it is important to share the information. You can help us to edit current translation. Join us!

Wir sahen einen Heiligenschein am Himmel. Der Schamane sagte, es sei ein gutes Zeichen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Der Weg zum Naturschutzgebiet "Lena Pillars" ist sehr beliebt bei Ausländern, während unsere Landsleute reisen dort sehr selten.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Das Naturschutzgebiet wurde 1995 gegründet.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Die natürlichen Felsformationen an den Ufern des Flusses Lena und dem Ort-Tukulaan, wo die Wissenschaftler fanden die Überreste von Mammuts, Bisons alten, Nashorn: Das Naturschutzgebiet ist in 2 Teile aufgeteilt.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Sergey Dolya erzählte von seiner Reise nach Lena Säulen auf dem Schiff in der Livejournal.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

"Der Name unserer Dampf-Schiff war" Michael Svetlov ", das war nicht das gleiche, das war in dem Film" The Diamond Arm ".

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Die erste Station war bei Sonnenuntergang. Während die anderen Touristen ein Feuer gemacht, wir spielten auf der Gitarre.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Am nächsten Tag besuchten wir eine einzige in Russland ein Naturschutzgebiet, das im Jahr 2006 eröffnet, in dem Wisente leben, die aus Kanada geliefert wurden.

Nun leben 34 Wisente in einem Naturschutzgebiet.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Das Konzert der nationalen Musik von Jakutien wurde am Abend statt.

Beim Aufwachen am nächsten Tag sahen wir, endlich, Lena Säulen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Die Länge der Säulen Lena ist 90 km.

Wir landeten auf einem Ufer.

Der Schamane erfüllt uns, er einige Riten und wünschte uns ein Glück.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Bild geben Sie hier

Wir entschieden uns, Lena Säulen klettern.

Der Weg war nicht einfach. Wir überwanden vier km.

Wanderwege wurden sorgfältig gemacht. Sie hatten einen Zaun mit Handläufen. Leitern waren hier und da.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Marks, der den zurückgelegten Weg angedeutet hatte, und die Glückwünsche über die Überwindung der Strecke, all dies schuf ein Gefühl der Fürsorge und Gastfreundschaft.

Die Draufsicht auf Lena Säulen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Es war ein Kreuz auf einem Berg.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Wir sahen einen Heiligenschein am Himmel. Der Schamane sagte, es sei ein gutes Zeichen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Die Musikgruppe aus dem Schiff.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Uns gefiel die Reise. "

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Sie können bis zu Lena Pillars mit dem Hubschrauber anreisen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Die Kapazität der Eurocopter ist 5-6 Sitze.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Routen:

Jakutsk - Buluus - Sands of Tukulaan - Lena Pillars - Jakutsk,

Jakutsk - Buluus - Tukulaan - Lena Pillars - Sinskaya Säulen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Sie werden unvergessliche Eindrücke, wenn man Lena Pillars besuchen.

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Lena Pillars - ein aus der Vogelperspektive

Quellen:

http://riverforum.livejournal.com/16928.html

http://yakutiaphoto.com

Fotos von Bolot Bochkarev

2013-08-05 18:13:02Z   Oilfox       2014-04-10 06:13:42Z   Oilfox