Telezkoje See, Altai-Gebirge

This article was automatically translated. We don't speak all languages but we think it is important to share the information. You can help us to edit current translation. Join us!

Telecom See ist der fünfte in der Liste der tiefsten Seen in Russland, als auch enthalten in der Weltkulturerbe.

Großvater Altai

Telezkoje See liegt im Nordosten des Altai-Gebirges, an der Kreuzung mit der Westen Sayan Bergrücken. Mirror Lake liegt auf einer Höhe von 436 m von der North Lake Ridge TOPOT niedrigen Limits und den Westen und Südwesten Grate Altyntu, Sumultinsky und Iolgo mit einer Höhe von 2.000 bis 2.500 m.. Im Osten liegen die Stege Corbu und Abakan, aus dem Süden zum See liegt an dem Rand eines riesigen Chulyshman Highlands.

Titel Teletskoe (Telesskoe, Telezhskoe) See wurde vor etwa 400 Jahren von russischen Entdecker, weil an seinen Ufern bewohnt Altai Stämme nannten sich Teleses (Teleuten). Die indigenen Völker von Zeit ihm jeher genannt Altyn Kol, Golden Lake. Mongolen genannt See Altyn-Nord, in der chinesischen Geographie es als das Altai oder Technik bekannt.

Großvater Altai

Die größte Tiefe von -325 m ist dies die fünfte tiefste See in Russland.

Um den See in den See fließt etwa 70 Flüsse und 150 Zeitströmen. Der größte Teil (70%) kommt aus dem Fluss Chulyshman, im südlichen Teil des Sees. Der See ist die Quelle einer der wichtigsten Flüsse smyh Gorny Altai - Bija (bis zu 98% Drain), die mit dem berühmten Fluss Katun geht, bilden den größten sibirischen Fluss Ob. Die Ufer des Lago Telezkoje fast überall steil und abschüssig Schluchten geschnitten sind malerische Buchten. Es gibt zwei große Bucht: Kamginsky und innerhalb kyginski die natürlichen Laichplätze für Fische, die in den See entfernt. Der Norden und Süden endet Telezkoje breite plёsami.

Interessant: ". Nizovka" Im Tal der Telezker See Winde, die Einheimischen nennen "verkhovka" und "Verkhovka" - ein warmer Wind aus dem Süden des Tals Chulyshman. Auf die Oberfläche der See Wellen steigen mehr als einen Meter in der Höhe, können die kleinen Booten zu drehen, und legen Sie trockene, klare und warme Wetter. "Verkhovka" tritt oft am frühen Morgen. Im Sommer ist der Wind aufhört zu 2-3 Stunden pro Tag im Herbst und Winter kann bis zu zwei Wochen zu blasen. "Nizovka" - ein Nordwind, die aus dem Tal des Flusses Biya bläst und bringt Kälteeinbruch, Nebel, heftige Regenfälle, Gewitter.

Großvater Altai

Das Klima in der Talsenke des Lago Telezkoje kontinentalen und in den entgegengesetzten Enden der klimatischen Eigenschaften voneinander unterscheiden. Zum Beispiel, in den südlichen Teil des Sees Telezkoje durchschnittlich 4-5 Grad wärmer, aber im nördlichen Teil der Wasserfälle doppelt so viel Niederschlag. Im Winter ist Teil des Dorfes von Telezker See Artybash nach Cape Aji (mehr schmal und flach) mit Eis bedeckt, und eine tiefe, mit Eis bedeckt und wieder klafft Wermut bis zu drei Mal über den Winter. Eis auf Telezkoje sauber und transparent, und in der Nähe der Küste klaren Blick unten in einer Tiefe von 5-6 Meter.

Großvater Altai

Am Ufer des Sees Telezkoje gibt drei große Siedlungen: das Dorf und Artybash Iogach, am Westufer des Sees, die eigentlich eine Siedlung, aber sind durch eine Brücke über den Fluss Biya getrennt. Das Hotel liegt an der Nordküste Dorf Yaylyu, die erreicht werden kann oder Telezkoje See oder SUV auf einer Landstraße. Das Dorf liegt zentral Herren der Altai State Nature Reserve (AGPZ) befindet. An den Ufern des Sees sind Teletskoje Absperrungen: Bele, Chiri, Baygazan, Kamga, Kokshe, Chelyush, Koldor, Izhon. In der Regel als Absperrungen relativ flache Stelle in der Nähe der Mündung der Flüsse in den See auf die aufgebaut werden kann Häuser und Nebengebäude fließt bezeichnet.

Östlichen Teil des Sees und das Gebiet bis zu den Grenzen mit den Nachbarregionen der Russischen Föderation nimmt Altai State Nature Reserve AGPZ Republik Altai, die gegründet wurde, 16. April 1932. Das Schutzgebiet 881.238 Hektar, einschließlich eines Teils der Wasser des Lake Telezkoje - 11.757 Hektar. Das Naturschutzgebiet befindet sich auf dem Territorium der Turachakskiy Ulagan und Bezirke der Republik Altai entfernt.

Großvater Altai

Telezkoje See - einer der bekanntesten und meist besuchten touristischen Ziele in der Altai-Gebirge. Urlaub am See Telezkoje bieten Hostels, Resorts, Campingplätze, Hotels und Privatpensionen, die oft das Anwesen genannt werden. Auf See sind wasser touristischen Routen die beliebteste davon ist der Wasserfall Corbu, am östlichen Ufer des Lake Telezkoje im Gebiet AGPZ entfernt. In der Nähe des Sees gehalten Radfahren, Luft- und Straßenfahrten. Im Altai Reserve sind besondere ökologische Routen für natürliche Objekte wie: Chichelgansky Zickzack Belinskaya Terrasse, Wasserfälle Corbu, dem Baskenland und Kokshe UCHAR Stromschnellen.

Seit 1998 ist Telezkoje See zum Weltkulturerbe und ist ein Programm für die Entwicklung des Altai-Sayan-Region "Altai - Goldene Berge".

NASA

Quelle: Teletskoe-ozero.rf

elka elka Großvater Altai

Activities

Food, Sleep, Hunting + Fishing, Family trips, 4x4, Nature, Photo tourism, Water sports, Cycling, Hiking, Cruise

Location on the map

Address: Сибирский федеральный округ, Республика Алтай
Coordinates: 51.5548744897497; 87.6846313476562
2014-12-02 13:13:35Z   i-Kirby       2014-12-02 13:13:35Z   i-Kirby