Tiefsee-Tauchzentrum am See Tserik-Kel

This article was automatically translated. We don't speak all languages but we think it is important to share the information. You can help us to edit current translation. Join us!

Nach der Legende, in dem Fall der Drache, die gefallenen Helden fabelhafte Nart epischen Batraz gebildet die Depression. Dragon ist am unteren Rand des Sees und füllt sich mit Tränen.

Autor unbekannt

Tserik Kul in Cherek Stadtteil Kabardino-Balkarien nahe dem Dorf auf einer Höhe von 809 Kashkhatau Meter über dem Meeresspiegel gelegen. Seine Länge ist kleiner als dreihundert Meter und die Tiefe beträgt 258 m. Dieser See ist einer der zehn tiefsten Seen in Russland und Europa.

Tserik-Kel in der Gruppe von 5 Karst blauen Seen Kabardino-Balkarien enthalten. Der See hat eine grünlich-blaue Farbe, und manchmal azur. Die Wassertemperatur das ganze Jahr über ist 9 ° C, so dass der See friert nie.

Auf dem See wurde nur in Russland gebaut Zentrum Tieftauchen , wo Taucher bereiten unterschiedlicher Komplexität zu tauchen, aber bekommen, um den unteren Schichten des Sees könnte jemand noch nicht sein.

Eldar Artmurzaev Eldar Artmurzaev Eldar Artmurzaev Eldar Artmurzaev

Die Legende besagt, dass die auf dem Grund des Sees vergrabenen Schatz Temirlan. Das größte Rätsel bleibt ungelöst See - kein Rinnsal nicht hineinfallen, und das Jahr impliziert mehr als 6 Millionen Tonnen Wasser.

An der Ostseite des Sees Tserik-Nickel ist ein See Kel - Ketchhen. Hollow Lake ist eine tiefe Grube Höhle mit steilen Wänden 177 m Tiefe am unteren Rand des Brunnens ist eine Teichfläche von 2500 Quadratmetern, einer Tiefe von 5 m Der Ursprung der Kel - Ketchhen ähnlichen Ursprungs Tserikkel see:.. Es ist das Ergebnis einer Karstprozesse. Aus dem Balkar Kel - Ketchhen bedeutet See floss. Nach der Legende, in der trocken ist, bevor das Scheitern war ein richtiger See mit klarem Wasser. Sobald die Berge erzittern und See Kel - Ketchhen verschwand unter der Brücke.

Kolyada Andrey Vasilyev


Die oberen blauen Seen zu einer Tiefe von 17 m. Alle 4-See gemeldet. In Seen, mit Ausnahme der Unterseite, ist Graskarpfen, Karpfen, Forellen gefunden. Im Unteren See ist nur einen Vertreter Fauna - Krustentier Gumarus.

Autor unbekannt

Tiefsee-Tauchzentrum offiziellen Website

Quellen: My Planet, Wikipedia, 100skfo.ru , turizmvkbr.blogspot.ch

Activities

Food, Sleep, Hunting + Fishing, Family trips, Nature, Photo tourism, Water sports, Hiking

Location on the map

Address:
Coordinates: 43.2326346031914; 43.5384321212769
2014-12-02 12:46:40Z   i-Kirby       2014-12-02 12:46:40Z   i-Kirby