Bogen

This article was automatically translated. We don't speak all languages but we think it is important to share the information. You can help us to edit current translation. Join us!

Hält viele Geheimnisse unseres Planeten, nach und nach enthüllt ihre Menschlichkeit. Nicht so lange her, im Jahre 1987, wurde ein eher ungewöhnlicher Ort, die aufgerufen wird, die Arch gefunden. Die Siedlung wurde in der Region Tscheljabinsk archäologische Expedition entdeckt, und er hatte einen Schüler, der ein Mitglied der Expedition war zufällig gefunden.

snovadoma.ru

Eher ungewöhnliche Geschichte selbst bleibt. Es gibt eine Version, dass der Denkmalschutz dreimal gefunden. Zu verschiedenen Zeiten unter verschiedenen Umständen Siedlungen Kartographen, aber aus irgendeinem Grund archäologischem Wert keinen Wert nicht bekannt gegeben. Bemerkenswert für einen Moment, waren Gebäude auch aus der Luft zu sehen, aber niemand kümmerte sich um sie, wobei die ungewöhnliche Landschaft der Region seit einigen modernen Gebäuden. Es gibt unterschiedliche Ansichten, aber soweit alles wahr ist schwer zu sagen.

snovadoma.ru

Was ist das Besondere an der Entdeckung und der Triumphbogen sticht?

Die Unterschiede in der Tat eine Menge. Interessant ist die Art der Abrechnung. Arch - eine Stadt im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sollten wissen, dass unser Planet-urbanen Siedlungen nicht so sehr wörtlich Einheit. Laut der offiziellen Version, im Alter von Entdeckungen über 4000 Jahre, die vergleichbar mit dem Alter der Pyramiden in Ägypten ist. Ungewöhnliche Form selbst Stadt. Es ist radial gebaut und ist eine Festung. Ein solcher Plan antiken Siedlungen, die nirgendwo sonst. Seltsamerweise im südlichen Ural gefunden andere historische Denkmäler, an einem ähnlichen Projekt gebaut, und es scheint, dass der Plan der Entwicklung des Gebietes wurde im Detail ausgearbeitet. Alte Architekten der Stadt gebaut in der Anlage. Die Quintessenz ist, dass die Stadt auf einmal gebaut, anstatt schrittweise entwickelt eine kleine Siedlung. Diese archäologischen Funde wurden als "Landstädte".

snovadoma.ru

Bemerkenswert progressive Innovation und Technologie der Zeit. In der Studie von Arkaim wurde festgestellt, dass in der Stadt gab es einen Regenwasserkanal. Niederschlag abgelassen, Systemkanäle, außerhalb der Stadt. Artefakte gefunden, bestätigt eine signifikante Entwicklung der Metallurgie und Schmiedeproduktion, die sehr ungewöhnlich für diese Jahre ist.

snovadoma.ru

Wissenschaftler weiterhin dieses alte Denkmal zu studieren. Meinungen und Theorien gibt durchaus ein paar, aber es gibt keine offizielle Version. Laut einer von ihnen, die Stadt unter anderem fungierte als Observatorium. Dies zeigt sich gerade astronomische und geographische Lage der Siedlung abgestimmt. Darüber hinaus hat der Bogen einige Ähnlichkeiten mit Stonehenge in einigen Punkten jedoch über den Zweck der Strukturen als astronomische Labors, Wissenschaftler haben nicht einen Konsens erzielt. Annahmen über die Stadt Sternwarte auf Indizien gebaut.

wk9.ru wk9.ru

Der Bereich, in dem befindet sich die alte Struktur, in manchen Kreisen gilt als "Ort der Macht." Sie können jedoch nur bauen können erraten, was die "Kraftplätze", wo sie sich befinden und was ihr Zweck. In dem Augenblick, diese Dinge sind ein weiteres Geheimnis.

Die Bewohner der Arkaim, aus unbekannten Gründen, links, und die Stadt niedergebrannt wurde. Die Forscher haben nicht gefunden, dass es geholfen hat. Wir wissen nur, dass die Stadt von der Bevölkerung zerstört.

snovadoma.ru

Viele Gelehrte haben vorne eine große Anzahl von Varianten des Verschwindens Arkaim setzen, aber es gibt keinen direkten Beweis. Im Moment ist das Geheimnis dieser alten Stadt nicht bekannt gegeben.

Quelle snovadoma.ru

Activities

History, Family trips, Nature, Culture

Location on the map

Address:
Coordinates: 52.649278; 59.571369
2014-12-03 21:13:14Z   i-Kirby       2014-12-03 21:13:14Z   i-Kirby